Details

"Boris Bloch – piano works vol. 8: Johann Sebastian Bach"

Komponist: Johann Sebastian Bach

Interpret(en): Boris Bloch

Aufnahme:

Qualität: DDD

EAN: 4260052385081

Bestell-Nr.: ARS 38 508

Preis: 18,00 €

Spieldauer: CD 1 67:56, CD 2 67:30

Veröffentlicht: 01.05.2019


Boris Bloch, ein Pianist der Spitzenklasse

2011 hat das Label ARS Produktion eine Boris-Bloch-Edition gestartet. Die erste in dieser Serie veröffentlichte Liszt-CD anlässlich Liszts 200sten Geburtstag ist mit dem Ehrenpreis der Ungarischen Lisztgesellschaft ausgezeichnet worden. Die weiteren Produktionen in der ARS-Serie sind die Doppel-CD mit den berühmten Sonaten und weniger bekannten Werken Beethovens, die Marcel Reich-Ranickis 2011 verstorbener Ehefrau Teofila gewidmete Chopin-CD, sowie Mozart-, Scarlatti-, Schubert-, Rachmaninov- und Bach-CDs. Tchaikovskys „Jahreszeiten“ sowie die Fantasie op. 17 von Schumann gekoppelt mit Werken von Scriabin, Schoenberg und Liszt stehen kurz vor Veröffentlichung.

Diese Edition dokumentiert das über Jahre hinweg entstandene künstlerische Schaffen Blochs und lässt ihn in geradezu unbekannte Ausdruckstiefen der Musik vordringen.

CD 1 1 Toccata D-Dur BWV 912 | 13 : 11
Introduzione – Allegro – Adagio (Fugato) – Adagio – Fuga (Allegro molto)

2-3 Präludium | 1 : 21 und Fuge D-Dur BWV 850 | 2 : 22
4-5 Präludium | 1 : 35 und Fuge d-Moll BWV 851 | 2 : 10
6-7 Präludium | 2: 17 und Fuge G-Dur BWV 884 | 1 : 13
8-9 Präludium | 1 : 09 und Fuge fis-Moll BWV 859 | 4 : 05

Partita 1 B-Dur BWV 825
10 Präludium | 1 : 55
11 Allemande | 3 : 11
12 Corrente | 2 : 30
13 Sarabande | 6 : 17
14 Menuet 1 und 2 | 2 : 53
15 Gigue | 2 : 00

Partita 2 c-Moll BWV 826
16 Sinfonia Grave adagio | 4 : 47
17 Allemande | 5 : 16
18 Courante | 2 : 22
19 Sarabande | 3 : 44
20 Rondeaux | 1 : 37
21 Capriccio | 1 : 52

CD 2

Französische Suite IV Es-Dur BWV 815
1 Allemande | 2 : 37
2 Courante | 1 : 45
3 Sarabande | 3 : 43
4 Gavotte | 1 :14
5 Menuet | 1 : 44
6 Air | 1 : 28
7 Gigue | 2 : 22
8 Fantasie c-Moll BWV 906 | 05 :32

9-10 Präludium | 2 : 37 und Fuge C-Dur BWV 846 | 2 : 26
11-12 Präludium | 1 : 44 und Fuge c-Moll BWV 847 | 1 : 31
13-14 Präludium | 1 : 20 und Fuge E-Dur BWV 854 | 1 : 21
15-16 Präludium | 2 : 43 und Fuge e-Moll BWV 855 | 1 : 20
Concerto D-Dur BWV 972
nach dem Concerto D-Dur (RV 230) für Violine, Streicher und B.c. von Antonio Vivaldi
17 Allegro | 2 : 30
18 Larghetto | 3 : 55
19 Allegro | 2 : 13

Concerto d-Moll BWV 974
nach dem Concerto d-Moll für Oboe, Streicher und B.c. von Benedetto Marcello
20 Andante | 3 : 11
21 Adagio | 4 : 02
22 Presto | 2 : 45

Concerto nach italienischem Gusto F-Dur BWV 971
„Italienisches Konzert“
23 (Allegro) | 4 : 14
24 Adagio | 5 : 10
25 Presto | 3 : 57

Inhalt des Albums
Titel Dauer Bitrate   Aktion Preis
CDs / SACDs
Titel Dauer Medium   Aktion Preis
Boris Bloch – piano works vol. 8: Johann Sebastian Bach CD 1 67:56, CD 2 67:30 CD  
18,00 €

Rezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Kundenrezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Neue Rezension schreiben




1
2
3
4
5
Keine Wertung


 

E-Mail

Passwort

Warenkorb
Der Warenkorb enthält noch keine Produkte.

Warenkorb >>

Legende
 

 
 
award