Details

"Die Soloflöte – vol. 5: Moderne 1960 bis 2000"

Komponist: Edison Denissow, Kazuo Fukushima, Henri Tomasi, Robert Muczynski, Rudolf Escher, Gerhard Braun, Avraham Amzallag, Isang Yun, Tristan Keuris, Henri Pousseur, Mark Kopytman, Wlodzimierc Kotonski, Elliot Carter, Toru Takemitsu, Heinz Holliger

Interpret(en): Mirjam Nastasi, Flöte

Aufnahme: 9. -11.9.2014

Qualität: DSD

EAN: 4260052381755

Bestell-Nr.: ARS 38 175

Preis: 21,00 €

Spieldauer: 76:40

Veröffentlicht: 1.3.2015


EDISON DENISSOW (1929 – 1996)
1 Solo pour flûte (1972) Ersteinspielung

KAZUO FUKUSHIMA (* 1930)
2 Mei (1962)

HENRI TOMASI (1901 – 1971)
Les Cyclades (1967)
3 Ios (Invocation) Ersteinspielung
4 Naxos (Chant d'amour) Ersteinspielung
5 Delos (Danse du berger) Ersteinspielung

ROBERT MUCZYNSKI (1929 – 2010)
6 Prelude for unaccompanied flute op.18 (1968)

RUDOLF ESCHER (1912 – 1980)
7 Monologue (1969)

GERHARD BRAUN (* 1932)
8 Aphorismen (1972)
Nr. 2 und Nr. 5 Ersteinspielung

AVRAHAM AMZALLAG (* 1941)
9 Desolation (1973) Ersteinspielung

ISANG YUN (1917 – 1995)
aus: Etüden für Flöte (1974)
10 Allegretto für große Flöte Ersteinspielung

GERHARD BRAUN (* 1932)
11 Magnificat (1979) Ersteinspielung

TRISTAN KEURIS (1946 – 1996)
12 Fantasia (1976)

HENRI POUSSEUR (1929 – 2009)
13 Flexions I (1979) (pour Baudelaire) Ersteinspielung

EDISON DENISSOW (1929 – 1996)
2 Stücke für Flöte solo (1983)
14 Pastorale Ersteinspielung
15 Bewegung Ersteinspielung

MARK KOPYTMAN (1929 – 2011)
16 Lamentation (1984) Ersteinspielung

WLODZIMIERC KOTONSKI (1925 – 2014)
aus: Bucolica (1989) (Morton Feldman in memoriam)
17 Inscriptio Ersteinspielung
18 Surdis auribus Ersteinspielung

ELLIOT CARTER (1908 – 2012)
19 Scrivo in vento (1991) (nach einem Gedicht von Petrarca)

TORU TAKEMITSU (1930 – 1996)
20 Air (1995)

HEINZ HOLLIGER (* 1939) 21 Petit Air pour flûte solitaire (2000) Ersteinspielung

Die Zeit zwischen 1960 und 2000 ist für die Querflöte eine Periode der Erweiterung in jeder Hinsicht. Das Bedürfnis, neue Wege zu gehen in Komposition, Interpretation und Vermittlung führte mehr und mehr dazu, dass neue Klangeffekte, welche oft als "neue Techniken" bezeichnet werden, ausprobiert und weiterentwickelt wurden.

Inhalt des Albums
Titel Dauer Bitrate   Aktion Preis
CDs / SACDs
Titel Dauer Medium   Aktion Preis
Die Soloflöte – vol. 5: Moderne 1960 bis 2000 76:40 SACD  
21,00 €

Rezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Kundenrezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Neue Rezension schreiben




1
2
3
4
5
Keine Wertung


 

E-Mail

Passwort

Warenkorb
Der Warenkorb enthält noch keine Produkte.

Warenkorb >>

Legende
 

 
 
award