Details

"Duo Praxedis – “histoires“ für Harfe & Klavier"

Komponist: Oberthür, Labarre, Steil, Larmande des Argus, Naderman, Negri, Bochsa

Interpret(en): Praxedis Hug-Rütti, Praxedis Geneviève Hug

Aufnahme: März/Juni/ September 2016

Qualität: DDD

EAN: 4260052385463

Bestell-Nr.: ARS 38 546

Preis: 29,00 €

Spieldauer: CD1 56:48, CD2 56:00

Veröffentlicht: 01.07.2018


CD1
Charles Oberthür (1819-1895)
1 Duett über Themen aus „La Sonnambula“ | 8 : 32
Vincenzo Bellini (1801-1835)

Theodore Labarre (1805-1870)
2 Caprice on „La Favorite“ Op. 111 | 10 : 29
Gaetano Donizetti (1797-1848)

Henry Steil (1787-1851)
3 Terzetto „Zitti, zitti, piano, piano“ | 4 : 09
„Il Barbiere di Siviglia“ von Gioachino Rossini (1792-1868)

Sophie-Lucille Larmande des Argus (1820-1835)
4 Fantaisie sur des motifs du „Siège de Corinthe“ | 12 : 52
Gioachino Rossini

Theodore Labarre
5 Duo su temi della „La gazza ladra“ | 12 : 08
„Die diebische Elster” von Gioachino Rossini

François-Joseph Naderman (1781-1835)
6 Variationen über Themen aus „Figaros Hochzeit“ | 8 : 11
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

CD2
Benedetto Negri (1784-1854)
1 Réminiscences aus „La gazza ladra“ | 13 : 19
Gioachino Rossini

Sophie-Lucile Larmande des Argus
2 Duo concertant de l’opera „Emma” | 12 : 31
„Emma di Resburgo” von Giacomo Meyerbeer (1791-1864)

Charles Oberthür
3 Various themes on „La Favorite“ | 10 : 27
Gaetano Donizetti

Sophie-Lucile Larmande des Argus
4 Fantaisie sur des motifs de „Marie“ | 11 : 43
Ferdinand Hérold (1791-1833)

Robert-Nicolas-Charles Bochsa (1789-1856)
5 Ouverture aus „Il Barbiere di Siviglia“ | 7 : 37
Gioachino Rossini

gesamt: 56 : 00

In der Zeit des kulturellen Umbruchs, der im 18. und 19. Jahrhundert stattfand, etablierten sich viele Instrumentalformen in der europäischen Musikszene. Dazu zählten Transkriptionen, Variationen, Paraphrasen, etc., die von Opernthemen abgeleitet wurden. Das Hauptinstrument war das Klavier, dessen natürliche Eigenschaften zu dieser Zeit erweitert wurden und es damit eine wichtige Rolle bei Konzerten, Aufführungen und – man könnte sagen vor allem – in den Salons der Kunstliebhaber spielt. Andere Instrumente waren jedoch auch von ähnlich wichtiger Bedeutung, insbesondere die Harfe, die neben dem Klavier vor allem im aristokratischen Umfeld Einzug fand.

Inhalt des Albums
Titel Dauer Bitrate   Aktion Preis
CDs / SACDs
Titel Dauer Medium   Aktion Preis
Duo Praxedis – “histoires“ für Harfe & Klavier CD1 56:48, CD2 56:00 Doppel-CD  
29,00 €

Rezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Kundenrezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Neue Rezension schreiben




1
2
3
4
5
Keine Wertung


 

E-Mail

Passwort

Warenkorb
Der Warenkorb enthält noch keine Produkte.

Warenkorb >>

Legende
 

 
 
award