Details

"Konzert-Raritäten aus dem Pleyel-Museum - Vol. 6"

Komponist: Ignaz Joseph Pleyel

Interpret(en): Ana Durlovsky, Esther Choi, Garry Davislim, Moritz Gogg, Camerata pro Musica, Chorvereinigung Schola Cantorum Wien, Paul...

Aufnahme: 4., 5. und 6.6.2009

Qualität: DDD

EAN: 4260052388167

Bestell-Nr.: ARS 38 816

Preis: 15,00 €

Spieldauer: 55:36

Veröffentlicht: 1.1.2011


Konzert-Raritäten aus dem Pleyel-Museum - Vol. 6

 

Pleyels Oper Die Fee Urgele wurde am Samstag, dem 30. November 1776, im Marionettentheater zu Esterhaza uraufgeführt. Jurkowski hat dieses Werk als den größten Erfolg des Marionettenspiels zu Esterhaza bezeichnet. Nach unserem Empfinden kann dieses Werk mit Fug und Recht als 'kleine Zauberflöte' bezeichnet werden. Die Handlung spielt im Lande der Königin Bertha zu märchenhafter Fantasiezeit.

 

Opernaufführungen der IPG am 4., 5. und 6. Juni 2009

 

Die Fee Urgele - Ana Durlovsky

Alte und als Blumenmädchen Marton - Ana Durlovsky

Der Ritter Robert Lisuart - Garry Davislim

Pedrillo, Lisuarts Stallmeister - Moritz Gogg

Die Königin Bertha - Esther Choi

Robinette, Urgeles Schwester - Ellli Spindler

Hofnarr, Sprechrolle - Christoph Strell

Philint, ein Schäfer - Josef Zier

Licidas, ein anderer Schäfer - Karl Just

Lieschen, eine Schäferin - Elisabeth Schüller

Therese, eine andere Schäferin - Maria Szepesi

Anne, eine alte Bäuerin - Daniela David

Der Oberjägermeister - Hannes Höfenstock

Generaladvokatinnen beim Gericht - Brigitte Zandl, Elisabeth Burggasser

Rätinnen des Gerichtshofes der Liebe und Schönheit - Christine Högner, Elisabeth Metzler

Hofdamen - Christine Högner, Elisabeth Metzler

Nymphen - Ingrid Karrer, Sophie Portolano

Ein Henker, Sprechrolle - Peter Strempfl

Franz Joseph Haydn - Michael Escorsio

Ignaz Joseph Pleyel als 19-Jähriger - Christoph Strell

Begleiter/-innen der Fee - Christina Schmudermayer, Sophie Schmudermayer, Samantha Fuss, Franz Schmudermayer und Lorenz Schmudermayer

Bäuerinnen - Elisabeth Burggasser, Elisabeth Schüller, Brigitte Zandl, Christine Högner, Elisabeth Metzler, Ingrid Karrer, Traude Wutte, Sophie Portolano, Maria Szepesi, Brigitte Tschol

Jäger und Bauern - Karl Just, Hannes Höfenstock, Josef Zier, Peter Strempfl, Juni Park, Herbert Bara, Gottfried Langer

 

Ignaz Joseph Pleyel (1757–1831)

Die Fee Urgele oder Was den Damen gefällt

Eine (Marionetten-)Oper (Operette, Singspiel) in vier Akten, Ben 701, 1776

 

I. Akt: Romantische Gegend

II. Akt: wie im 1. Akt

III. Akt: Gerichtshof/Verwandlung in die bekannte Gegend

IV. Akt: Ärmliche Hütte, im Akt Verwandlung: Feenpalast

 

01 Sinfonia | 6 : 41

02 I. Akt Arie der Marton: Nein, nein, nein | 2 : 19

03 I. Akt Arie des Lisuart: O, welch’ Vergnügen | 2 : 13

04 I. Akt Arie des Pedrillo: Stets geht’s durch Berg und Tal | 2 : 30

05 I. Akt Arie der Marton: Recht schöne Blumen verkauf’ ich hier | 1 : 58

06 I. Akt Arie der Marton: Wenn man liebt | 2 : 36

07 I. Akt Arie der Marton: Wie wird meine Mutter klagen | 1 : 41

08 I. Akt Chor der Jäger: Ach, das Wetter ist gar zu schön | 2 : 04

09 I. Akt Arie der Königin Bertha: Im Schatten dieser Eiche hier | 3 : 09

10 I. Akt Arie der Marton: Ach, große Monarchin! | 3 : 00

11 II. Akt Arie des Pedrillo: Teufelstier, das ich gesucht | 2 : 05

12 II. Akt Arie des Lisuart: Soll ich für einen Kuss | 3 : 37

13 II. Akt Arie des Pedrillo: Was reizt der Schönen Sinnen? | 1 : 51

14 II. Akt Duett Lisuart – Alte: Was wollet Ihr? | 0 : 50

15 III. Akt Arie des Lisuart: Um das einzige Mittel zu nennen | 0 : 50

16 III. Akt Arie der Alten: Sachte, sachte mein Herr nicht so geschwind! | 1 : 25

17 III. Akt Arie der Alten: Habt ihr nicht meinen Freund geseh’n? | 6 : 22

18 IV. Akt Arie der Alten: Lasst uns hier allein zusammen speisen | 1 : 28

19 IV. Akt Arie des Pedrillo: Daran kennt man den rechten Ritter | 2 : 14

20 IV. Akt Arie der Fee Urgele: Geliebter, sei beglückt mit mir! | 3 : 12

21 IV. Akt Duett Fee Urgele, Lisuart und Coro tutti: Die Belohnung der zarten Triebe | 3 : 01

Inhalt des Albums
Titel Dauer Bitrate   Aktion Preis
CDs / SACDs
Titel Dauer Medium   Aktion Preis
Konzert-Raritäten aus dem Pleyel-Museum - Vol. 6 55:36 CD  
15,00 €

Rezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Kundenrezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Neue Rezension schreiben




1
2
3
4
5
Keine Wertung


 

E-Mail

Passwort

Warenkorb
Der Warenkorb enthält noch keine Produkte.

Warenkorb >>

Legende
 

 
 
award