Details

"Rheinberger, Hanselmann – Violinsonaten"

Komponist: Josef Rheinberger, Jürg Hanselmann

Interpret(en): Rainer Wolters, Jürg Hanselmann

Aufnahme: August 2020 (Rheinberger), Juni 2021 (Hanselmann)

Qualität: DDD

EAN: 4260052386019

Bestell-Nr.: ARS 38 601

Spieldauer: 57 : 02

Veröffentlicht: 01.10.2021


Der liechtensteinische Pianist und Komponist Jürg Hanselmann gilt als der wohl profundeste Kenner der Klavier- und Klavierkammermusik seines Landsmanns Josef Rheinberger. Auf 10 CDs spielte er dessen gesamtes Klavierwerk ein, ebenso wie das As-dur Klavierkonzert op. 94 und das Jugendkonzert in Es-dur. 2019 entschloss er sich spontan, mit Rainer Wolters zusammen Rheinbergers beide Violinsonaten zu spielen und aufzunehmen. Corona und zwei trennende Landesgrenzen zwischen den beiden Musikern verzögerten dieses Vorhaben mehrfach. Im Juni 2021 dann brachten die beiden mit der Aufnahme von Jürg Hanselmanns eigener Violinsonate das Projekt zum glücklichen Abschluss.

Josef Rheinberger (1839-1901)

Sonate Nr. 2 in e-moll, op. 105 für Violine und Klavier
1 I. Allegro non troppo 8 :04
2 II. Andante molto 4:53
3 III. Allegro non troppo 6:25

Josef Rheinberger Sonate Nr. 1 in Es-dur, op. 77 für Violine und Klavier
4 I. Allegro con fuoco 9:38
5 II. Adagio espressivo 4 :51
6 III. Finale alla Tarantella. Vivace 5:08

Jürg Hanselmann (*1960)
Sonate für Violine und Klavier (2018)
7 I. Ballade. Appassionato 6:53
8 II. Elegie. Adagio 5:22
9 III. Kaleidoskop. Vivo 5:04


Rezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Kundenrezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Neue Rezension schreiben




1
2
3
4
5
Keine Wertung


 

 

 
 
award