Details

"Shorena Tsintsabadze – Klavier Romantik"

Komponist: Schumann, Brahms, Chopin

Interpret(en): Shorena Tsintsabadze

Aufnahme: 16.-18.12.2019

Qualität: DSD

EAN: 4260052383032

Bestell-Nr.: ARS 38 303

Preis: 21,00 €

Spieldauer: 73:26

Veröffentlicht: 01.07.2020


Robert Schumann 1810–1856

Symphonische Etüden op. 13 (1834/35; 1849–51)
1 Thema (Andante) | 1 : 37
2 Etüde I Un poco più vivo | 1 : 15
3 Etüde II (Espressivo) | 3 : 35
4 Etüde III Vivace | 1 : 26
5 Etüde IV – | 0 : 59
6 Etüde V (Scherzando) | 1 : 15
7 Variation I (posth.) | 2 : 12
8 Variation II (posth.) | 2 : 26
9 Variation III (posth.) | 2 : 15
10 Variation IV (posth.) | 3 : 40
11 Variation V (posth.) | 2 : 37
12 Etüde VI Agitato (Con gran bravura) | 0 : 58
13 Etüde VII Allegro molto (sempre brillante) | 1 : 19
14 Etüde VIII (Sempre marcatissimo) | 3 : 34
15 Etüde IX Presto possibile | 0 : 48
16 Etüde X (Con energia sempre) | 1 : 22
17 Etüde XI Con espressione | 2 : 56
18 Etüde XII Finale: Allegro brillante | 6 : 46

Johannes Brahms 1833–1897
Drei Intermezzi op. 117 (1892)
19 Nr. 1 Andante moderato | 5 : 11
20 Nr. 2 Andante con moto e con molto espressione | 4 : 57
21 Nr. 3 Andante con moto | 7 : 06

Frédéric Chopin 1810–1849
22 Andante spianato op. 22 (1834 /1830/31) | 4 : 50
23 Grande Polonaise brillante op. 22 | 10 : 10

Mit Robert Schumann, Frédéric Chopin und Johannes Brahms sind auf dieser CD drei Komponisten vereint, die mit ihren Werken einen großen Teil der romantischen Epoche bestimmt haben und deren Werke für Klavier für die „Klavier-Romantik” unverzichtbar sind.

Shorena Tsintsabadze wurde in Moskau geboren und entstammt einer Musiker-familie. Ihre erste musikalische Ausbildung erhielt sie bereits bei ihrer Mutter, bevor sie am Moskauer Konservatorium bei Zinaida Ignatyeva und Sergei Dorensky studierte. Ab 2010, nach einem Studienaufenthalt in den Vereinigten Staaten, wo sie von Oxana Yablonskaya unterrichtet wurde, setzte sie ihr Studium am Moskauer Konservatorium als Doktorandin fort. Sie hat bei mehreren internationalen Wett-bewerben Preise errungen, so beim Internationalen Wettbewerb der Classical Heritage Association (Moskau, 1999), der Großen Internationalen Klavierwettbewerb in Paris (1999) und beim Internationalen Musikwettbewerb IBLA Grand Prize (Ragusa/Sizilien, 2000). Sie beherrscht ein weitgefächertes Repertoire und erschien mit Radio- und Fernsehaufnahmen in Russland, Georgien, Frankreich und Italien.

2015 gründete Shorena Tsintsabadze die „Young Musicians International Association of Georgia“. Vornehmliche Aufgabe dieser Organisation ist es, jungen talentierten Musikern zu helfen, sie zu motivieren, ihre Kreativität und ihre Karriere mit vielen verschiedenen Veranstaltungen zu fördern. Zu diesem Zweck wurde die Music International Summer Academy und das Georgian Youth Symphony Orchestra ins Leben gerufen.

Inhalt des Albums
Titel Dauer Bitrate     Aktion
CDs / SACDs
Titel Dauer Medium   Aktion Preis
Shorena Tsintsabadze – Klavier Romantik 73:26 SACD  
21,00 €

Rezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Kundenrezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Neue Rezension schreiben




1
2
3
4
5
Keine Wertung


 

E-Mail

Passwort

Warenkorb
Der Warenkorb enthält noch keine Produkte.

Warenkorb >>

Legende
 

 
 
award