Ensembles A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Camerata Amsterdam

Die Mitglieder der Camerata Amsterdam arbeiten hauptberuflich in exponierten Positionen (Konzertmeister, Solobläser etc.) beim weltberühmten Koninklijk Concertgebouw Orkest Amsterdam und anderen führenden niederländischen Orchestern. Mehr als 10 Nationalitäten vereinen sich in diesem 1998 gegründeten Klangkörper. Die musikalische Geschichte der einzelnen Musiker verdeutlicht den besonderen Charakter des Ensembles: Hier spielen Schüler von Heifetz zusammen mit Schülern von Casals und Kogan. Des Weiteren sammelten viele der Mitglieder ihre Erfahrungen in berühmten Orchestern wie dem Leningrad Philharmonic Orchestra, Moscow State Symphony Orchestra und dem Koninklijk Concertgebouw Orkest Amsterdam.
Neben dem Standardrepertoire der klassischen, romantischen und modernen Epochen widmet sich das Orchester mit großem Einsatz den zu Unrecht vergessenen Komponisten dieser Zeit. 1999 wurde in Zusammenarbeit mit ARS-Produktion die CD-Reihe „European Treasures” ins Leben gerufen. Bisher erschienen u.a. „Das Saxophon in Paris” mit Werken von Caplet, Koecklin und Glasunov oder Musik von Josek Myslivecek. Die CAMERATA AMSTERDAM weisst eine rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland vor.


 

E-Mail

Passwort

 

 
 
award