Streichorchester
Solisten A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Stephan Kiefer

Stephan Kiefer studierte Klavier an der Musikhochschule Hannover bei Prof. Karl-Heinz Kämmerling und Prof. Roberto Szidon und wurde bereits nach kurzer Zeit als Stipendiat in die Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen.
Beim Deutschen Musikwettbewerb 1990 zeichnete man ihn mit einem "Stipendium" aus, woraufhin er in den Jahren 1991–94 regelmäßig in den begehrten Kammerkonzerten der Bundesauswahl "Konzerte Junger Künstler" auftrat. Auch aus internationalen Wettbewerben ist er erfolgreich als Preisträger hervorgegangen. Bis jetzt sind mehrere Kammermusik-CDs mit ihm bei Harmonia mundi und anderen Labels erschienen. Konzerte mit Partnern wie Latica Honda-Rosenberg, Jens-Peter Maintz, Martin Spangenberg und Klaus Thunemann sowie auch als Solist führten ihn bereits in die meisten Länder Europas sowie nach Russland, Indonesien, China, Japan und in die USA.
Seit September 2004 ist Stephan Kiefer als Solo-Pianist im Radio Filharmonisch Orkest Holland engagiert.

 

E-Mail

Passwort

 

 
 
award