Streichorchester
Solisten A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Mikhail Bereznitsky

Geboren 1970 in Moskau in einer Musikerfamilie. Mit 6 Jahren begann er sein Musikstudium an einer Moskauer Musikschule (bei I. M. Vaninskaya). 1985 absolvierte er die Musikschule mit Auszeichnung und studierte im Anschluss daran an der Musiklehranstalt des Moskauer Konservatoriums. 1989-1996 studierte er am Staatlichen Moskauer P. I. Tschaikovsky-Konservatorium Violine (bei Prof. N. G. Beshkina und Prof. M. S. Glezarova), nach dem Abschluss 1995 begann er sein Viola-Studium. 1996-1998 studierte er Viola am selben Konservatorium in der Meisterklasse von Prof. Yuri Bashmet.
Als Solist und Ensemblemitglied nahm er an verschiedenen Festivals unter anderem in Russland, Lettland, Ungarn, Italien, Österreich, Deutschland, Frankreich und England teil, darunter an solchen bekannten Festspielen wie "Dezember-Abende zum Andenken von Svyatoslav Richter" und "Moskauer Herbst", Moskau, "Berliner Festwochen" und "Oleg-Kagan-Musikfest" in Deutschland und "Bath International Music Festival" in England.
Mikhail Bereznitsky ist in Russland der erste Interpret einiger Werke von D. Milhaud, N. Rota, M. Naiman, M. Feldman, I. Golubev, R. Clarke, J. Bowen u. a. In Ensembles trat er mit solchen bekannten Musikern wie A. Lubimov, K. Blacher, V. Tretyakov, N. Gutman, Y. Bashmet, A. Rudin, N. Shtarkman, V. Lobanov, J. Frantz u. a. auf. Er nahm an verschiedenen Rundfunk- und Fernsehaufnahmen teil.
Er ist Preisträger des Internationalen V. Bellini-Wettbewerbes für Kammerensembles (Italien, 1990, 1. Preis), des Internationalen L. Tertis-Wettbewerbs für Viola (England, 1997) und des Internationalen Y. Bashmet-Wettbewerbs für Viola (Russland, 1997, 1. Preis und Spezialpreis für beste Interpretation der Werke von J. S. Bach).
Mikhail Bereznitsky ist Träger des Ehrentitels "Verdienter Künstler Russlands", er ist Solist der Staatlichen Akademischen Moskauer Philharmonie. Zurzeit tritt er oft sowohl in Russland als auch im Ausland auf, außerdem unterrichtet er Viola am Moskauer Konservatorium.

 

E-Mail

Passwort

 

 
 
award