Streichorchester
Solisten A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Jeanne Mikitka

In Österreich lebende Pianistin ukrainischer Herkunft.
Aufgewachsen in einer Musikerfamilie. Besuch der Spezialmusikschule des Lemberger Konservatoriums, anschließend Konzertfachstudium bei Prof. Maria Krych. Abschluss des Studiums mit Auszeichnung.
Danach Konzertfachstudium an der Kunstuniversität Graz (A) bei Prof. Alexandr Satz. Abschluss mit Magisterium (2002).
Preisträgerin mehrerer internationaler Wettbewerbe, 1990 Kiew, Lyssenko-Wettbewerb, 1992, Bach-Wettbewerb, Leipzig, 1996. Bösendorfer Stipendiatin 1996.
Bereits während des Studiums Korrepetitorin an der Kunstuniversität Graz bei Mathias Maurer (Viola), Thomas Zehetmair (Violine), Tibor Varga (Violine), Silvia Marcovici (Violine).
Seit 2001 Klavierpädagogin am Konservatorium in Feldkirch (Vorarlberg, A) und Klavierbegleiterin an der Kunsuniversität Graz (A) bei Prof.Boris Kuschnir (Violine).
Radio-und Fernsehaufnahmen, mehrere eingespielte CDs, u.a. "Mirror fot two" und Cellosonaten von J. Brahms F-dur und S. Rachmaninov g-moll mit dem Cellisten Friedrich Kleinhapl.
Neuerscheinung 2006 - J.S.Bach - 3  Konzerte für Klavier und Orchester mit dem Kammerorchester "Academia", Lemberg.
Rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland, Autritte als Solistin wie auch in verschiedenen Kammermusikbesetzungen und als Partnerin von SängerInnen bisher u.a. in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Russland, Polen, Ukraine, Ungarn, Slovenien ...


 

E-Mail

Passwort

 

 
 
award