Streichorchester
Solisten A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hans Georg Moser

Der gebürtige Stuttgarter studierte in seiner Heimatstadt an der Staatlichen Hochschule für Musik und erhielt gleichzeitig Gesangsunterricht bei Prof. Walther Schneider. Sein erstes Engagement führte ihn mit 26 Jahren an das Stadttheater in Giessen, wo er als erster seriöser Bass und schwerer Bassbuffo auftrat. Danach folgten Engagements an den Städtischen Bühnen in Wuppertal, wo er zum ersten Mal Wagner-Partien sang, und am Stadttheater Kassel. Zuletzt stand er an der Oper Bonn unter Vertrag.
Als Opernsänger und Konzertsänger sang er alle großen Partien seines Faches in wiederholten Inszenierungen; der Schwerpunkt bestand in den letzten Jahrzehnten dabei auf seinem Wagner-Repertoire. Bei Beendigung seiner Sängerlaufbahn gab er als Abschiedspartie den König Heinrich aus Wagners Lohengrin.


 

E-Mail

Passwort

 

 
 
award