Streichorchester
Solisten A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Christine Rox

Christine Rox wurde in Bochum geboren und erhielt ihren ersten Violinunterricht mit fünf Jahren. Nach frühen Wettbewerbserfolgen beim Max-Rostal-Wettbewerb in Bern, Concours Jacques Thibaud in Paris und beim Deutschen Musikwettbewerb schloss die Geigerin ihr Violinstudium bei Igor Ozim an der Musikhochschule Köln mit dem Konzertexamen ab.
Ihre Begeisterung für Kammermusik wurde gefördert durch ein Stipendium des DAAD, das sie für zwei Jahre an das Cleveland Institute of Music führte. Immer auf der Suche nach neuen und ungehörten Klängen interessiert sie sich sowohl für die Möglichkeiten historischer Aufführungspraxis als auch für Interpretationsansätze neuer Musik. Engagements führten sie zu Formationen wie Ensemble Modern und Musica Antiqua Köln und in zahlreiche Länder Europas, die USA und nach Asien.
Sie ist Gründungsmitglied des Ensembles "Alte Musik Köln", das sich der historischen Aufführungspraxis widmet und dessen Repertoire Kammermusik vom Barock bis zur Romantik umfasst.


 

E-Mail

Passwort

 

 
 
award