Streichorchester
Solisten A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Martin Smith

Geboren (1957) und aufgewachsen in Sheffield, England; seit 1977 in Deutschland. Klavierstudium an Musikhochschulen in Mannheim und Heidelberg.
Professor für Klavier an der Hochschule für Kirchenmusik Tübingen ( seit 2006, Dozentur seit 1992) und Lehrbeauftragter an der Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg (seit 1986); zwischenzeitlich Lehrbeauftragter für Gesangskorrepetion an der Staatlichen Hochschule für Musik Mannheim (1988 – 1991) 
Wichtige Lehrer: Hildegard von Landenberg, Adelheid Lechler, Ulrich Eisenlohr, Renate Wieland und Jürgen Uhde (Meisterkurs) 
Preisträger als Begleiter beim „Europäischen Frank Martin Kammermusikwettbewerb“, Utrecht, NL (1984) 
Zahlreiche Rundfunkaufnahmen (SWR) 
Langjähriger Schwerpunkt: „Heidelberger Klavierduo“ mit Adelheid Lechler. CD-Einspielung: [Märchenmusik] mit vierhändigen Märchen-Charakterstücken 
Konzerte als Solist, Kammermusikpianist und Liedbegleiter 
Gegenwärtiger Schwerpunkt: [Vortragskonzerte] mit Dr. Renate Wieland, die durch Wort und Darstellung nach der „poetischen Idee“ der Struktur einzelner Werke fragen. U.a. Programme zu den Büchern „Denken und Spielen“ und „Forschendes Üben“ von Wieland/Uhde und zu verschiedenen Werken Schuberts. Interpretationskurse für Pianisten im [Kronberger Forum für musikalische Interpretation] 

siehe auch
Heidelberger Klavierduo  


 

E-Mail

Passwort

 

 
 
award