Streichorchester
Solisten A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Cornelia Wulkopf

Cornelia Wulkopf stammt aus Braunschweig. Sie studierte an der Nordwestdeutschen Musikakademie in Detmold bei Prof. Kretschmar, Prof. Weißenborn und Prof. Webers. 1976 gewann sie erste Preise beim Wettbewerb der Staatlichen Musikhochschulen und beim Bundesgesangswettbewerb der VDMK in Berlin. 1977 debütierte sie bei den Bayreuther Festspielen in Patrice Chéreaus Neuinszenierung des "Ring der Niebelungen". Im gleichen Jahr wurde sie an die Bayrische Staatsoper engagiert, deren Ensemble sie seither angehört. 

 


 

E-Mail

Passwort

 

 
 
award