Streichorchester
Solisten A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Franz Michael Fischer

Der 1961 in Wien geborene Musiker erhielt seit frühester Kindheit Violinunterricht. Nach seiner Matura an der Theresianischen Akademie in Wien begann er mit dem Studium bei J. Drevo und E. Kovacic an der Musikuniversität Wien, wo Fischer 1983 sein Diplom erhielt. Darauf vertiefte er seine Musikstudien in der Schweiz und in Deutschland bei Tibor Varga.
Franz Michael Fischer nahm an einer Reihe internationaler Wettbewerbe teil, darunter der  Semifinale Paganini Wettbewerb in Genua und der Finale Abbado Wettbewerb in Sondrio.
Neben einer Lehrtätigkeit an der Niederösterreichischen Musikschule ist Fischer seit 1987 bei den Wiener Symphonikern engagiert und Konzertmeister des Wiener Concert-Vereins.
Als Liebhaber von historischen Instrumenten musiziert er besonders gerne auf seiner Violine erbaut von Jean Baptiste Vuillaume (1828) mit einem Originalbogen von Nicolas Leonard Tourte aus dem Jahr 1795.


 

E-Mail

Passwort

 

 
 
award