Streichorchester
Solisten A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Johannes Flieder

Johannes Flieder wurde 1959 in Wien geboren und absolvierte von 1966 bis 1977 ein Violinstudium bei Prof. M. Biedermann am Konserva-torium der Stadt Wien. Von 1977 bis 1983 studierte er dann die Viola bei Prof. S. Führlinger an der Wiener Musikhochschule. Seit 1980 ist er Solobratscher der Wiener Symphoniker und gewann im gleichen Jahr den 2. Preis beim Internationalen ARD-Wettbewerb in München.
Als Solist trat er in Österreich auf, z.B. bei den Bregenzer Festspielen, beim Carinthischen Sommer Ossiach oder mit dem Concentus Musicus unter Nikolaus Harnoncourt sowie in vielen anderen Staaten Europas und in Japan. Als Kammermusiker hatte er Konzertauftritte in Europa, Japan und Südamerika und hat sowohl als Solist als auch als Kammermusiker zahlreiche CDs eingespielt.


 

E-Mail

Passwort

 

 
 
award