Tod Trauer Trost – Ukraine-Projekt

Juli & August 2022

Tod Trauer Trost – Ukraine-Projekt

Juli & August 2022

Mit dem 24. Februar 2022 ist dieses Thema unvorstellbar grausam, erbarmungslos und betäubend über uns hereingebrochen. Es berührt und bewegt auch die Träger des Projektes – Pianistin Elena Margolina und Palliativmediziner Boris Hait –, die ihre Erfahrungen und Gefühle im Umgang mit dem Unausweichlichen über die Schätze der Musik und Literatur hineinbringen. Gedichte und Texte von Goethe, Rilke, Kaléko, Schewtschenko, Franko und Lessja Ukrajinka sind zu hören mit Musik von Bach, Mozart, Schubert, Chopin, Lyssenko, Skoryk und Bortkiewicz.