Details

"Boris Bloch – Beethoven – Acht Sonaten"

Komponist: Ludwig van Beethoven

Interpret(en): Boris Bloch

Aufnahme:

Qualität: DDD

EAN: 4260052385111

Bestell-Nr.: ARS 38 511

Preis: 21,00 €

Spieldauer: CD1 72:39, CD2 79:28

Veröffentlicht: 01.11.2020


CD 1 Sonate c-Moll op.10, Nr.1
1 Allegro molto e con brio 5 : 19
2 Adagio molto 8 : 05
3 Finale. Prestissimo 3 : 19

Sonata quasi una Fantasia Es-Dur op.27, Nr.1
4 Andante. Allegro. Tempo I 5 : 03
5 Allegro molto e vivace 1 : 59
6 Adagio con espessione 2 : 59
7 Allegro vivace 5 : 47

Sonata quasi una Fantasia cis-Moll op.27, Nr.2 „Mondschein“
8 Adagio sostenuto 5 : 36
9 Allegretto 2 : 11
10 Presto agitato 6 : 14

Sonate C-Dur op.2, Nr.3
11 Allegro con brio 8 : 24
12 Adagio 8 : 22
13 Allegro 3 : 31
14 Allegro assai 5 : 38

CD 2


Sonate A-Dur op.2, Nr.2
1 Allegro vivace 7 : 24
2 Largo appassionato 7 : 26
3 Scherzo. Allegretto 3 : 26
4 Rondo. Grazioso 6 : 44

Sonate d-Moll op.31, Nr.2 „Sturm“
5 Largo. Allegro 9 : 47
6 Adagio 8 : 07
7 Allegretto 7 : 17

Sonate F-Dur op.10, Nr.2
8 Allegro 6 : 31
9 Allegretto 3 : 59
10 Presto 2 : 26

Sonate Es-Dur op.81a „Les Adieux“
11 Das Lebewohl (Les Adieux). Adagio. Allegro 7 : 34
12 Abwesenheit (L´absence). Andante espressivo 4 : 02
13 Das Wiedersehn (Le retour). Vivacissimamente 4 : 39

Das lang ersehnte Beethoven-Jahr ist nun doch anders ausgefallen als wir es gehofft haben. Auch das große Projekt von Nike Wagner, der künstlerischen Leiterin des Beethovenfestes Bonn, ist auf ein Jahr verschoben worden. Darin sollten u. a. alle Sinfonien von Beethoven in der Klavierfassung von Franz Liszt aufgeführt werden, und ich wäre an diesem Projekt beteiligt gewesen. Und dennoch ist für viele von uns Beethoven allgegenwärtig, nicht nur im Jahr 2020, sondern jedes Jahr, ja jeden Tag. Und es soll auch so bleiben.

Mehrmals im Leben habe ich an der Aufführung sämtlicher Klaviersonaten von Beethoven teilgenommen, das letzte Mal vor zwei Jahren. Sehr spannend verlief dabei die Verteilung der Sonaten auf die Pianisten, man konnte zwar eigene Wünsche äußern, sollte aber auch auf die Wünsche der anderen Rücksicht nehmen. Letzten Endes konnte ich an zwei Abenden acht meiner geliebten Sonaten spielen, wobei sie eigentlich mir alle lieb sind. Und dass ich „nur“ acht Sonaten spielen durfte und nicht mindestens doppelt so viele, geht eben auf die Rücksicht auf meine Mitstreiter zurück.

Jetzt kommt es mir vor als ob ich es geahnt hätte, als ich diese zwei Abende samt Generalproben mitschneiden ließ, denn ich bringe diesen Live-Mitschnitt gerade noch im offiziellen Beethoven-Jahr 2020 heraus, wo so viele Beethoven gewidmete Konzerte nicht stattfinden können.

Inhalt des Albums
Titel Dauer Bitrate     Aktion
CDs / SACDs
Titel Dauer Medium   Aktion Preis
Boris Bloch – Beethoven – Acht Sonaten CD1 72:39, CD2 79:28 CD  
21,00 €

Rezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Kundenrezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Neue Rezension schreiben




1
2
3
4
5
Keine Wertung


 

E-Mail

Passwort

Warenkorb
Der Warenkorb enthält noch keine Produkte.

Warenkorb >>

Legende
 

 
 
award