Details

"Cecilia Munoz, Tiffany Butt – Libertad, The Will to Freedom"

Komponist: Mel Bonis, David Braid, Clara Schumann, Sofia Gubaidulina, Amy Beach, Ilse Weber

Interpret(en): Cecilia Munoz, Tiffany Butt

Aufnahme: 11.–14. 9. 2023

Qualität: DSD

EAN: 4260052383384

Bestell-Nr.: ARS 38 338

Spieldauer: 69:39

Veröffentlicht: 01.03.2024


Die Idee für diese Aufnahme wurde während der Covid-Pandemie im Jahr 2020 geboren, als viele von uns isoliert waren und nicht persönlich miteinander kommunizieren konnten. Für Musiker war es in dieser Zeit schwierig, vor allem weil sie nicht mit anderen musizieren oder live Konzerte geben konnten. Diese Situation hat uns zum Nachdenken darüber gebracht, wie Komponisten, Musiker und Künstler mit Situationen umgegangen sind, in denen es keine Freiheit gab, und wie sie mit Chaos, Hindernissen oder Verfolgung umgegangen sind.

Bei der Auswahl der Werke für dieses Album haben wir verschiedene historische Epochen betrachtet (zu denen auch manchmal Pandemien gehörten), um zu verstehen, welche Auswirkungen Unterdrückung und Unfreiheit auf den kreativen Prozess hatten. Im Laufe unserer umfangreichen Recherchen wurden wir schließlich auf den "positiven" Aspekt dieses Themas aufmerksam: Uns interessierte nicht so sehr das, was Menschen aufgrund von einschränkenden Situationen und widrigen Umständen nicht tun konnten, sondern vor allem das, was sie trotz dieser Umstände erreichen konnten. Wir sind bei unserer Recherche auf beeindruckende Künstlerpersönlichkeiten gestoßen, die Musik von großem Wert hinterlassen haben.

Das Programm dieses Albums soll diejenigen hervorheben, die sich in beengten Verhältnissen befanden und durch musikalisches Schaffen und künstlerischen Ausdruck ein Gefühl der Freiheit fanden. Auf unserem Weg durch den gesamten Prozess der Produktion dieses Albums, waren ihre Stimmen unsere Richtschnur. Tiffany Butt und María Cecilia Muñoz

Mel Bonis (1858–1937) 1 Pièce, pour flûte et piano op. 189 (1936) 4 : 37
2 Une flûte soupire, pour flûte et piano op. 121 (1936) 1 : 57
3 Scherzo (Finale), pour flûte et piano op. posth. 187 4 : 06

David Braid (*1975)
The Bird Fancyer´s New Delight (2023)
4 I Clock-Caged Canary 1 : 00
5 II Canary PTSD 1 : 15
6 III Woodlark Dogfight 0 : 57
7 IV Trosill's Wing 3 : 00
8 V Country Linnett 1 : 10

Clara Schumann (1819–1896)
Drei Romanzen für Violine und Klavier op. 22 (1855) arr. Muñoz/Butt
9 Andante molto 3 : 19
10 Allegretto 3 : 02
11 Leidenschaftlich Schnell 3 : 35

Sofia Gubaidulina (*1931)
12 Allegro Rustico (1963/1993) 5 : 15

Amy Beach (1867–1944)
Sonata für Sonate für Violine und Klavier a-Moll op. 34 (1896) arr.
Muñoz/Butt 13 Allegro Moderato 10 : 15
14 Scherzo – Molto vivace 4 : 19
15 Largo con dolore 9 : 25
16 Allegro con fuoco 8 : 09

Ilse Weber (1903–1944)
17 Lied Ich wandre durch Theresienstadt arr. Tiffany Butt 3 : 53


Rezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Kundenrezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Neue Rezension schreiben




1
2
3
4
5
Keine Wertung


 

 

 
 
award