Details

"Manrico Padovani – Paganini LIVE"

Komponist: Niccolò Paganini

Interpret(en): Oltenia Philharmonic Orchestra, Seoul Güri Philharmonic Orchestra, Boris Perrenoud, OSI Orchestra della Svizzera Italian...

Aufnahme: 2012, 2014

Qualität: DDD

EAN: 4260052386545

Bestell-Nr.: ARS 38 654

Spieldauer: 67´09

Veröffentlicht: 01.01.2024


Das Violinkonzert Nr. 2 h-Moll op. 7 komponierte Paganini 1826 in Neapel, wo er auch am 30. Januar 1827 die Uraufführung spielte. Das Werk ist vor allem wegen der ungewöhnlichen Gestaltung des Rondo-Finales berühmt geworden, bei dem jeweils vor Eintritt des Ritornells ein Glöckchen (ital. campanella) ertönt, dessen silbriger Klang sich mit dem viergestrichenen „fis“ der Violine mischt. Mit dem Konzert, insbesondere mit seinem Finale, erzielte einen solch überragenden Erfolg, dass er seinen nachfolgenden Violinkonzerten ähnliche Finali im 6/8-Takt beifügte.

Die 1824 entstandene Sonata con variazioni E-Dur für Violine und Orchester über das Thema „Pria ch’io l’impegno“ aus der Oper „L’amor marinaro“ von Joseph Weigl M.S. 47 ist ein mitreißendes Beispiel dieser konzertanten Gattung. Paganini schrieb das Stück für den eigenen Gebrauch und gewährte anderen Musikern keinen „Zutritt“ zu den Noten.

Paganini spielte das Werk erstmals am 21. Mai 1824 am Teatro Sant‘Agostino in Genua. Die erste Publikation erfolgte erst 1922.

Die vorliegende Live-Aufnahme mit Orchester ist eine Rarität, da Einspielungen dieses Werks seit der Jahrhundertwende ausschließlich in der Fassung mit Klavierbegleitung vorliegen. 

 Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 D-Dur op. 6 / M.S. 21 (1815)
(1815, Uraufführung Genua, 9. August 1815)

1 Allegro maestoso | 22:33
(Kadenz: Émile Sauret)
2 Adagio | 05:39
3 Rondo: Allegro spirituoso | 09:23

Oltenia Philharmonic Orchestra
Boris Perrenoud

Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 h-Moll op. 7 / M.S. 48
‚La Campanella‘ (1826)
(1826, Uraufführung Neapel, 30. Januar 1827)

4 Allegro maestoso | 13:53
(Kadenz: Uto Ughi/Manrico Padovani)
5 Adagio | 07:08
6 Rondo: Allegro moderato | 08:51

Seoul Güri Philharmonic Orchestra
Boris Perrenoud

Sonata con variazioni E-Dur für Violine und Orchester
über das Thema ‚Pria ch’io l’impegno‘ aus der Oper ‚L’amor marinaro‘
von Joseph Weigl, M.S. 47 (um 1818)

7 Introduzione: Adagio a doppie corde | 09:39
Thema Andante moderato
Variation I
Variation II
Variation III: Più mosso
Variation IV: Più Mosso
Variation V: Primo tempo
Coda: Presto
OSI Orchestra della Svizzera Italiana
Howard Griffiths


Rezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Kundenrezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Neue Rezension schreiben




1
2
3
4
5
Keine Wertung


 

 

 
 
award