Details

"Matthias Rácz – Tomasi, Jolivet, Villa-Lobos, Francaix – Fagottkonzerte"

Komponist: Tomasi, Jolivet, Villa-Lobos, Francaix

Interpret(en): Matthias Rácz, Stuttgarter Kammerorchester, Johannes Klumpp

Aufnahme: 21.–24.5.2013 und 19.–20.3.2014

Qualität: DSD

EAN: 4260052381748

Bestell-Nr.: ARS 38 174

Spieldauer: 75 : 02

Veröffentlicht: 1.9.2015


Matthias Rácz spielt zusammen mit dem Stuttgarter Kammerorchester unter der Leitung von Johannes Klumpp große Fagottkonzerte des 20. Jahrhunderts ein:

Jean Françaix (1912–1997)
Konzert für Fagott und 11 Streicher (1979)

Henri Tomasi (1901–1971)
Konzert für Fagott und Streicher mit Harfe (1961)

André Jolivet (1905–1974)
Konzert für Fagott, Streicher, Harfe und Klavier (1954)

Heitor Villa-Lobos (1887–1959)

Ciranda das sete notas für Fagott und Streicher (1933)

Jean Françaix (1712–1997)

Divertissement für Fagott und Streichorchester (1942)

Jean Françaix (1912–1997)
Konzert für Fagott und 11 Streicher (1979)
1 Allegro moderato 7’11
2 Scherzando 5’48
3 Grave 4’38
4 Risoluto 5’42

Henri Tomasi (1901–1971)
Konzert für Fagott und Streicher mit Harfe (1961)
5 Andante & Allegro 8’44
6 Serenade Nocturne: Andantino 3’58
7 Finale Saltarelle: Giocoso 2’50

André Jolivet (1905–1974)
Konzert für Fagott, Streicher, Harfe und Klavier (1954)
8 Recitativo – Allegro gioviale 7’51
9 Largo cantabile – Fugato 7’18

Heitor Villa-Lobos (1887–1959)
10 Ciranda das sete notas für Fagott und Streicher (1933) 11’20

Jean Françaix (1712–1997)
Divertissement für Fagott und Streichorchester (1942)
11 Vivace 2’22
12 Lento 2’21
13 Vivo assai 2’09
14 Allegro 2’14


Rezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Kundenrezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Neue Rezension schreiben




1
2
3
4
5
Keine Wertung


 

 

 
 
award