Details

"Reinhold Friedrich, Eriko Takezawa – Blumine"

Komponist: Gustav Mahler, Thomas Oehler, Jonathan Freeman-Attwood, Joseph Jongen, Karl Pilss, Victor Nessler, Richard Strauss

Interpret(en): Reinhold Friedrich, Eriko Takezawa

Aufnahme: 1.–3. Sept. 2020

Qualität: DSD

EAN: 4260052383179

Bestell-Nr.: ARS 38 317

Spieldauer: 72 : 09

Veröffentlicht: 01.03.2021


Unsere CD BLUMINE vereinigt Originalwerke für Trompete und Klavier ebenso wie Bearbeitungen für diese Besetzung und erdreistet sich, zudem noch drei Lieder von Gustav Mahler, Victor Nessler und Richard Strauss ohne Worte einzuspielen. Alle zusammen arbeiten an einem neuen Bild, welches das Instrument Trompete in der Romantik hätte haben können. Der übergroße Reiz, Musik der beiden Antipoden Mahler und Strauss zu bearbeiten, liegt ja auf der Hand, da diese in ihren Orchesterwerken äußerst prominente Trompetenpartien mit neuesten und ungeahnten Schwierigkeiten komponiert, aber der Trompete nie ein Werk als Soloinstrument zugedacht hatten. Wer die Trompetenpartien der Opern „Rosenkavalier“, „Elektra“, „Salome“ und „Die Ägyptische Helena“ sowie die der 10 Sinfonien von Gustav Mahler kennt, weiß, dass es ein Leichtes gewesen wäre, fulminante Solokonzerte für die Trompete zu schreiben. Nehmen wir noch „Le poème de l’extase“ von A. Scriabin und die 4. Sinfonie von Franz Schmidt hinzu, wird unsere gefühlte Tragödie immer größer und verzweifelter und erklärt unser gewagtes Vorhaben.

Gustav Mahler (1860-1911)
1 „Blumine“ (1884 ) * | 6 : 16
Fassung für Trompete und Klavier zu vier Händen (2020)
Arr. von Alisa Kratzer (*1997)

Thomas Oehler (*1980) // Jonathan Freeman-Attwood (*1961)
Sonate nach Richard Strauss (2015-2020)
2 Allegro energico | 11 : 59
3 Andante cantabile | 9 : 19
4 (Rondo) | 6 : 33

Joseph Jongen (1873-1953)
Concertino für Trompete und Klavier (1913)
5 Assez animé – modéré – assez vif | 8 : 55

Karl Pilss (1902-1979)
Sonate für Trompete und Klavier (1935)
6 Allegro appassionata | 5 : 49
7 Adagio, molto cantabile | 5 : 55
8 Allegro agitato | 3 : 08

Victor Nessler (1841-1890)
9 Jung Werner’s Abschiedslied
„Behüt‘ Dich Gott, es wär so schön gewesen“ (1884) * | 4 : 44
aus der Oper „Der Trompeter von Säkkingen“
Arr. von Reinhold Friedrich und Eriko Takezawa für Trompete und Klavier

Richard Strauss (1864-1949)
10 „Das Rosenband“ op. 36 Nr. 1 (1897) | 2 : 46
Text von Friedrich Gottlieb Klopstock

Gustav Mahler
11 „Wo die schönen Trompeten blasen“ | 6 : 14
aus „Des Knaben Wunderhorn“ (1898)
Text von Clemens Brentano und Achim von Arnim

 * WORLD PREMIERE RECORDING


Rezensionen

Noch keine Rezensionen vorhanden.

Kundenrezensionen

Noch keine Rezensionen vorhanden.
Neue Rezension schreiben




1
2
3
4
5
Keine Wertung


 

 

 
 
award