Details

"Yvonne Prentki & Benedikt ter Braak – Ich sehe still vorüberziehen"

Komponist: Richard Strauss, Josephine Lang, Nadia Boulanger, Ethel Smyth

Interpret(en): Yvonne Prentki & Benedikt ter Braak

Aufnahme: August 2023

Qualität: DDD

EAN: 4260052386569

Bestell-Nr.: ARS 38 656

Spieldauer: 54:13

Veröffentlicht: 01.03.2024


Wir wollen mit diesem Programm zeigen, dass diese Komponistinnen – Josephine Lang und Ethel Smyth – neben einem etablierten und frequent aufgeführtem Liederzyklus von einem der „großen Namen“, Richard Strauss, nicht nur bestehen können, sondern in Emotionalität, Qualität und kompositorischer Akkuratesse unbedingt in den großen Kanon der Lied-Literatur einzuordnen sind, denn dort gehören sie zweifelsfrei hin und bringen auf kreativste Weise einzigartige Perspektive und eine immer noch viel zu wenig gehörte Botschaft in dieses so farbenreiche Genre ein. Duo Yvonne Prentki/Benedikt ter Braak

Richard Strauss (1864-1949)
„Mädchenblumen“ Op.22
1 I Kornblumen I 1:48
2 II Mohnblumen I 1:31
3 III Efeu I 2:47
4 IV Wasserrose I 3:24

Josephine Lang (1815-1880)
5 An sie I 1:47
6 Ob sie meiner wohl gedenkt I 3:36
7 Nichts über Ruh I 1:08
8 Die scheidende Braut I 2:06
9 Das ist die wehmuthvollste Zeit I 2:59
10 Stummsein der Liebe I 3:43
11 Am Grabe I 7:11
12 Auf dem Felsen I 1:24

Nadia Boulanger (1887-1979)
13 Soir d’Hiver I 3:22
14 La Mer I 2:46

Ethel Smyth (1858-1944)
„Three Moods of the Sea“
15 I Requies I 3:07
16 II Before the Squall I 4:41
17 III After Sunset I 3:34

Josephine Lang (1815-1880)
18 Einziger Trost I 3:13


Rezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Kundenrezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Neue Rezension schreiben




1
2
3
4
5
Keine Wertung


 

 

 
 
award