Details

"300 Jahre Liechtenstein – Rheinberger “Wallenstein”"

Komponist: Josef Gabriel Rheinberger

Interpret(en): Sinfonieorchester Liechtenstein, Florian Krumpöck, Marc Bouchkov

Aufnahme: 28.−30.01.2019

Qualität: DSD

EAN: 4260052382843

Bestell-Nr.: ARS 38 284

Preis: 21,00 €

Spieldauer: 49:50

Veröffentlicht: 01.09.2019


Das Fürstentum Liechtenstein feiert Geburtstag – und das Sinfonieorchester Liechtenstein gratuliert mit einer CD in Super-Audio-Qualität! Nur um ein Jahr und eine gewichtige Null liegen ihre Gründungsjubiläen auseinander: Gestaltete das Orchester 2018 seine 30. Saison, so blickt das viertkleinste Land Europas – und das sechstkleinste der Welt – im Jahr 2019 auf 300 bewegte Jahre zurück.

Unter dem Dirigenten Florian Krumpöck spielt das Sinfonieorchester Liechtenstein die Sinfonie d-Moll op. 10 «Wallenstein» des europäischen Romantikers Josef Gabriel Rheinberger (1839–1901).

Sinfonisches Tongemälde in d-Moll, op. 10 „Wallenstein"
1 Vorspiel: Allegro con fuoco 14:18
2 Thekla: Adagio non troppo 10:31
3 Wallensteins Lager: Allegretto – Trio: Kapuzinerpredigt – Poco più moderato 10:03
4 Wallensteins Tod: Moderato – Allegro vivace 14:58

Inhalt des Albums
Titel Dauer Bitrate   Aktion Preis
CDs / SACDs
Titel Dauer Medium   Aktion Preis
300 Jahre Liechtenstein – Rheinberger “Wallenstein” 49:50 SACD  
21,00 €

Rezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Kundenrezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Neue Rezension schreiben




1
2
3
4
5
Keine Wertung


 

E-Mail

Passwort

Warenkorb
Der Warenkorb enthält noch keine Produkte.

Warenkorb >>

Legende
 

 
 
award